In den Sommermonaten bietet BENITA vielen Kindern die Möglichkeit, für einige Tage dem tristen Alltag im Kinderheim zu entfliehen. Jeweils eine Woche lang werden durchgängig von Juni bis September kostenlos Freizeiten angeboten. Hier können sich die Kinder nicht nur richtig sattessen, sondern sich auf einem ca. 2 ha großen Gelände mit Spielplatz und verschiedenen Spielgeräten, sowie einem Bachlauf mit Schwimmbecken frei bewegen.


campDarüber hinaus lernen sie bei gemeinsamen Liedern und Andachten etwas über die frohe Botschaft des Evangeliums von Jesus Christus.


1991 gekauft als wilde Müllkippe, wurde das Gelände in mühevoller Handarbeit in ein wunderschönes Freizeitgelände umfunktioniert. Angefangen mit einer Holzhütte (das jetzige Haupthaus) wurden nach und nach weitere kleinere Holzhütten errichtet, so dass jetzt insgesamt 6 kleine Gebäude dafür sorgen, dass niemand mehr im Freien übernachten muss.

Der Besitzer des benachbarten Grundstückes passt das ganze Jahr über auf, dass sich niemand unrechtmäßig auf dem Gelände zu schaffen macht.

Ein Tag im Feriencamp - ein Bericht von Tatjana Grohmann

Copyright © 2019. Benita-Online
Alle Rechte vorbehalten.